Verklicker / Windinstrument

Neben dem Verklicker, einer Windfahne auf dem Masttop haben Yachten gerne auch ein Windinstrument, das die Windrichtung relativ zur Schiffsrichtung anzeigt.
Zeigt der Zeiger nach oben, kommt der Wind genau von vorne, kommt der Wind von achtern, zeigt der Zeiger nach unten etc.
Der Bereich von 0-60° zum Wind, der fürs Am-Wind-Segeln besonders interessant ist, wird teilweise in einem seperaten Instrument gespreizt dargestellt, der sogenannten Windlupe.
Bei großen Yachten wird teilweise auf den Verklicker verzichtet, da er aufgrund der Masthöhe nur schwer zu erkennen ist.

Keine Kommentare möglich.