Nationalpark Plitvicer Seen in Kroatien

Der kroatische Nationalpark Plitvicer Seen ist Teil des Weltnaturerbes UNESCO. Sein Phänomen besteht in 16 kleinen Seen, die miteinander durch Wasserfälle verbunden sind, welche durch Kalkablagerungen entstanden.

Der kroatische Nationalpark „Plitvicer Seen“ ist Teil des Weltnaturerbes UNESCO. Sein Phänomen besteht in 16 kleinen Seen, die miteinander durch Wasserfälle verbunden sind, welche durch Kalkablagerungen entstanden.

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark „Plitvicer Seen“

Interessanter Film auf YouTube zu diesem Thema: Das Land der fallenden Seen

Keine Kommentare möglich.