Positive Eigenschaften für den Umgang miteinander an Bord

Folgenden persönlichen Einstellungen können einem harmonischen Miteinander an Bord dienlich sein:

  • Positive Lebenseinstellung (Motto: „Ich kann das!“ Probleme/schwierige Situationen als Chance erkennen, z.B. um Freundschaften zu festigen, Erfahrung zu sammeln…)
  • Sinn für Humor, ein Lächeln lockert den Umgang miteinander sehr auf
  • aktives Zuhören: immer Feedback geben (vor allem gegenüber dem Skipper!) also sagen, was man verstanden hat (vor allem bei großen Gruppen ist das absolut wichtig, weil der Skipper irgendwann nicht mehr weiß was ich wem gesagt habe und ob das dann auch richtig „angekommen“ ist.)
  • aktiv mitgestalten: Feedback geben und Erwartungshaltung mitteilen, also sagen was gut war (z.B. selbsständig Segeln und Probieren dürfen), was schlecht war (z.B. Warten bei Flaute), um so die Törnplanung positiv mitzugestalten
  • Kompromissbereitschaft
  • Teamdenken: Du bist Teil der Crew. Nicht egoistisch, sondern im Team denken und handeln. „Nur wenn alle zusammenhelfen, werden wir schneller fertig und haben mehr Freude!“
  • Toleranz für andere Denkweisen
  • akzeptieren, dass Wind und Wetter dazu zwingen, Pläne zu modifizieren, aufzugeben oder neu zu fassen. Beim Segeln ist kein Terminplan (wie im Alltag) möglich und auch nicht erwünscht.
  • sich hineinversetzen in Andere sowie Verständnis und Einfühlungsvermögen zeigen (nicht sich selbst als das Maß aller Dinge sehen!)
  • Vertrauen in die Kompetenz des Skippers, auch wenn – oder gerade weil jeder Skipper anders ist. Den Sicherheitsanweisungen folgeleisten und unaufgefordert anwenden (zum Beispiel Lifeline-/Schwimmwestenpflicht bei stärkerem Wind).
  • situationsgerechtes Handeln: wenn’s eng wird, klar & deutlich werden und aufmerksam sein (aber dann keine Witze, ablenkende Gespräche etc.)
  • sich gegenseitig helfen: Stärken und Schwächen gegenseitig ausgleichen
  • ehrliche Komplimente aussprechen und nicht nur denken: dadurch zeigt man Anerkennung des Geleisteten und motiviert (z.B. „Du hast schnell gelernt dafür dass du noch nie gesegelt bist!“)

Keine Kommentare möglich.